Warhammer 40,000: Inquisitor – Prophecy – Übersicht

warhammer 40000 inquisitor prophecy ubersicht 1 DE

Warhammer 40,000: Inquisitor – Prophecy – Spielbericht

Plattformen: PC, PS4, Xbox One

Erscheinungsdatum: 2019

Genres: Action, RPG, Slasher, Atmosphärisch, Kooperativ, Draufsicht, Multiplayer, Abenteuer, Indie, Doppelgänger

Kategorien: Warhammer, Zukunft







Systemanforderungen / (Minimum)

  • Betriebssystem – Windows 7
  • RAM – 4GB
  • Prozessor – Intel Core i3 2120
  • Grafikkarte – NVIDIA GeForce 760 GTX
  • DirectX – 11
  • Festplattenplatz – 30GB

Übersicht

Diese eigenständige und umfangreiche Erweiterung für das hochgelobte Spiel Warhammer 40.000: Inquisitor Martyr setzt die ursprüngliche Geschichte fort und fügt eine neue Klasse namens Tech-Adept Inquisitor hinzu. Das Add-on enthält zahlreiche Schauplätze wie Wüsten, Vulkanwelten, Fabriken und geheimnisvolle Klöster, in denen die Kämpfe mit den Eldar und Tyraniden stattfinden werden. Dieses Addon bietet außerdem ein überarbeitetes und dynamischeres Gameplay und ein verbessertes Beutesystem. Weitere Besonderheiten sind neue gegnerische Völker, neue Kampagnen, neue Spielmechaniken, spannende Abenteuer und natürlich die düstere Fantasy-Atmosphäre des beliebten Warhammer-Universums.


In der Geschichte dieses Add-ons drohen Feinde die etablierte Weltordnung zu zerstören, die den Imperator unterstützt. Der Spieler muss den Willen des Imperators mit Hilfe eines mächtigen Inquisitor Tech Adept ausführen und verbündete Kräfte sammeln, um die Feinde zu bekämpfen und die Unreinen zu beseitigen.

Das Gameplay besteht aus ständiger Bewegung durch die Orte, dem Töten von Gegnern und einer flüchtigen Bekanntschaft mit der Geschichte. Der Spieler steuert den Inquisitor und kann verschiedene Mechs zur Unterstützung im Kampf herbeirufen.

Video – Warhammer 40000: Inquisitor – Prophecy

Rate article
GamesRaid
Add a comment