Total War: SHOGUN 2 – Übersicht

total war shogun 2 ubersicht DE

Total War: SHOGUN 2 – Spielbericht

Plattformen: PC, Mac, Linux

Datum der Veröffentlichung: 2011

Genres: Strategie, rundenbasiert, taktisch, Echtzeit, global, historisch, militärisch, Multiplayer

Kategorien: Samurai, Japan, Totaler Krieg



Systemanforderungen / (Minimum)

  • Betriebssystem – Windows XP
  • RAM – 1GB
  • Prozessor – Intel Core 2 Duo E4300
  • Grafikkarte – Nvidia GeForce 6800 GT
  • DirectX – 9
  • Festplattenplatz – 20GB

Übersicht

Die Fortsetzung von SHOGUN: Total War ist eine Geschichte der Kriege aus dem Osten.

Das Spiel erzählt uns von den Zeiten eines blutigen Krieges um die Vorherrschaft in Klein-Japan. Ziel des Spiels ist es, wie üblich, die Nachbarländer vollständig zu erobern, damit wir zum Shogun werden können. Das Spiel beginnt mit einer Clan-Wahl. Es gibt zehn Clans im Spiel: Oda, Hojo, Shimazu, Mori usw. Jeder Clan hat seine eigenen Vor- und Nachteile, und es liegt an dir, einen zu wählen. Jeder Clan hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Das Gameplay von Total War: SHOGUN 2 besteht aus zwei Phasen – der globalen Karte und dem Kampfmodus. Auf der globalen Ebene bauen wir unsere Wirtschaft auf, lenken unsere Heerscharen von Soldaten in die notwendige Richtung, überwachen unsere Grenzen, usw. Im Kampfmodus liefern wir uns in Echtzeit heftige Schlachten, in denen wir Taktik, Verstand und die Fähigkeiten unserer Einheiten einsetzen.

Video – Total War: SHOGUN 2

Rate article
GamesRaid
Add a comment