Total War Battles: KINGDOM – Übersicht

total war battles kingdom ubersicht DE

Total War Battles: KINGDOM – Spielbericht

Plattformen: PC, Mac, iOS, Android

Datum der Veröffentlichung: 2016

Genres: MMORTS, MMO, Strategie, Echtzeit, Militär, Handwerk, Online

Kategorien: Mittelalter, Konstruktion, Basis, Städtebau, Entwicklung, Totaler Krieg

Systemanforderungen / (Minimum)

  • Betriebssystem – Windows Vista
  • RAM – 2GB
  • Prozessor – Intel Core 2 Duo E4300
  • Grafikkarte – Nvidia GeForce GT 430
  • DirectX – 9
  • Festplattenplatz – 2GB

Übersicht

Zu Beginn erhält der Spieler eine Burg mit umliegendem Land, auf dem wir Stadtgebäude und Festungen errichten können. Grundlegende Ressourcen wie Silber, Stein, Nahrung und Holz sind ebenfalls verfügbar. Jedem Gebäude, das wir errichten, ist eine Stufe zugeordnet; je höher die Stufe, desto mehr Ressourcen produziert das Gebäude und erzeugt sie.

Im Laufe von Total War Battles: KINGDOM sehen Sie eine riesige Karte, auf der Sie neue Burgen bauen und Ressourcen sammeln können. Außerdem gibt es ein System zum Herstellen von Gegenständen wie Rüstungen, Einheiten, Upgrades und mehr. Natürlich können wir nicht auf Schlachten und verschiedene Arten von Truppen verzichten. Die Schlachten sind nicht dieselben wie im ursprünglichen Total War. Wir haben zwei Armeen, die sich übereinander bewegen und monoton aufeinander schießen. Wenn sich die Einheiten im Nahkampf nähern, können sie den Befehl für einen schnellen Angriff geben. Insgesamt ein sehr unterhaltsames Spiel der Total War-Serie.

Video – Total War Battles: KINGDOM

Rate article
GamesRaid
Add a comment