Shark Attack Deathmatch 2 – Übersicht

shark attack deathmatch 2 ubersicht 1 DE

Shark Attack Deathmatch 2 – Spielbericht

Plattformen: PC

Datum der Veröffentlichung: 2015

Genres: Action, Horror, Indie, Simulation, Ego, Offene Welt, Multiplayer, Kooperativ, Für zwei, Für drei, Für vier

Kategorien: Tiere, Haie, Unterwasserwelt, Jagd, Meer



Systemanforderungen / (Minimum)

  • Betriebssystem – Windows 7
  • RAM – 2GB
  • Prozessor – Intel Dual Core
  • Grafikkarte – NVIDIA GeForce GTX 460
  • DirectX – 9
  • Festplattenspeicher – 2,5 GB

Übersicht

Wir spielen die Rolle eines Tauchers – eines professionellen Haifischfängers. Beim Einstieg in das Spiel müssen wir die Farbe des Taucheranzugs wählen, dann eine Karte auswählen und mit der Jagd beginnen. Die Waffe Ihrer Wahl ist eine mit Harpunen bestückte Speerflinte. Der Spieler muss genau zielen, denn der Vorrat an Harpunen ist begrenzt und hat fünfzehn Stück, aber keine Sorge, in den Weiten des Ozeans werden wir auf Kisten mit Munition stoßen. Menschenfressende Fische bleiben auch nicht still – sie ducken sich, verstecken sich und wechseln schnell die Position, und wenn man einem Hai zu nahe kommt, kostet das den Taucher ein paar Lebenspunkte.

Es gibt einen Mehrspielermodus, in dem du in die Rolle eines Hais schlüpfen und Menschen fressen kannst.

Video – Shark Attack Deathmatch 2

Rate article
GamesRaid
Add a comment