Assassin’s Creed Chronicles: Russia – Übersicht

assassins creed chronicles russia ubersicht DE

Assassin’s Creed Chronicles: Russia – Spielbericht

Plattformen: PC, Xbox One, PS4

Datum der Veröffentlichung: 2016

Genres: Action, Schleichen, Seitenansicht, 2D, Historisch, Abenteuer, Platformer, Atmosphärisch

Kategorien: Assassinen, UdSSR, Parkour, Russland, Revolution, Assassine, Assassin’s Creed






Systemanforderungen / (Minimum)

  • Betriebssystem – Windows 7
  • RAM – 2GB
  • Prozessor – Intel Core 2 Duo E8200
  • Grafikkarte – NVIDIA GeForce GTS450
  • DirectX – 10
  • Festplattenplatz – 5GB

Übersicht

Die Ereignisse von Assassin’s Creed Chronicles: Russia spielen in der Zeit nach der russischen Revolution von 1918 und der Hinrichtung der königlichen Familie Romanow. Die Hauptfigur Nikolai Orlov ist ein Mitglied der russischen Bruderschaft der Assassinen. Nikolai ist auch in einer Reihe von Comics zu finden, die der Assassin’s Creed-Serie gewidmet sind. Die Handlung erzählt die Geschichte von Nikolais Aufgabe, ein Artefakt der königlichen Familie zu beschaffen, die ihn in die Uralstadt Jekaterinburg führt, wo er Zeuge des Massakers an der Familie Romanow wird, und dann auf den Spuren der Mörder nach Kasan geht, nachdem er nach Moskau gegangen ist.

Der Spielablauf bleibt derselbe wie in den 2 vorherigen Teilen

Assassin’s Creed Chronicles – Chroniken von China und Indien. Es werden aktive Elemente von Parkour, Stealth und mäßig blutige Mordszenen verwendet. Im Spiel tauchen stark beleuchtete Orte auf, um die Tarnung des Spielers zu verraten, und es gibt auch verschiedene Arten von Minen und elektrischen Fallen. Im weiteren Verlauf der Geschichte werden wir für Anastasia spielen – Tochter des verstorbenen Kaisers Nikolai, sie ist kein Mitglied der Bruderschaft der Assassinen, aber das hindert sie nicht daran, sich geschickt zu verstecken, verschiedene Hindernisse zu überwinden und Feinde zu vernichten. Die Farbtöne des Spiels sind überwiegend rot und schwarz, um die Farben der revolutionären Stimmung im Russland des 20. Jahrhunderts zu unterstreichen.

Das Spiel hat eine fesselnde Handlung und wird Fans der Assassin’s Creed-Reihe bestimmt gefallen.

Video – Assassin’s Creed Chronicles: Russia

Rate article
GamesRaid
Add a comment