Assassin’s Creed 3 – Übersicht

assassins creed 3 ubersicht 1 DE

Assassin’s Creed 3 – Spielbericht

Plattformen: PC, Xbox One, Xbox 360, PS4, PS3, Wii U

Datum der Veröffentlichung: 2012

Genres: Action, Stealth, Third Person, Open World, Historisch, Abenteuer, Atmosphärisch, Gute Story, Multiplayer, Kooperativ, Zwei-Personen, Drei-Personen, Vier-Personen

Kategorien: Assassinen, Schwertkampf, Bogenschießen, Parkour, Schiffe, Meer, Amerika, Indianer, Assassine, Erkundung, Assassin’s Creed





Systemanforderungen / (Minimum)

  • Betriebssystem – Windows XP
  • RAM – 2GB
  • Prozessor – Intel Core 2 Duo E6700
  • Grafikkarte – NVIDIA GeForce 7900 GT
  • DirectX – 9
  • Festplattenplatz – 17GB

Übersicht

Assassin’s Creed 3 spielt im Amerika des 18. Jahrhunderts zur Zeit des Unabhängigkeitskrieges. Die Indianer werden aus ihren ursprünglichen Gebieten vertrieben, die Assassinen setzen ihren jahrhundertelangen Krieg mit den Templern fort, um einige unschätzbare Artefakte zu ergattern.

Wir spielen das Spiel für den Attentäter Conor Kenway polu Indianer halb-Engländer, der versucht, den Tod seiner Mutter zu rächen und den Stamm vor der Verfolgung durch die Europäer zu retten. Ein Teil der Handlung wird für den Vater der Hauptfigur – Templer-Invasor Heithem Kenway – spielen.

Das Kampf- und Bewegungssystem in Assassin’s Creed 3 ist deutlich vereinfacht und besteht nur noch aus zwei Tasten, aber gleichzeitig bleiben die Kämpfe und Parkours dank der “Zeitereignisse” interessant und spannend – Szenen, in denen man sich an die Umgebung anpassen muss, um zum Beispiel einen menschlichen Schild vor einem Soldaten zu schützen.

Conor hat sein eigenes Schiff, auf dem du spannende Seeschlachten führen kannst, um auf der Suche nach alten Schätzen und Artefakten über die Meere zu reisen. Das Gameplay hat eine große Anzahl von Nebenmissionen angenehm verwässern die bereits interessante Handlung.

Grafiken auf der fortgeschrittenen vom Ende der 2 Teile, deutlich verbesserte Texturen von Gebäuden, nachgezeichnet NPS, verschiedene Arten von Waffen, Wasser, Tiere, Straßen, etc.

Im Allgemeinen ist der 3. Teil mit seinem Wirtschaftssystem, dem Handwerk, den Seeschlachten, den historischen Ereignissen und einer großen Anzahl von Quests sehr vielfältig.

Das Spiel hat auch ein etabliertes System der Herrenhausentwicklung und Wirtschaft.

Video – Assassin’s Creed 3

Rate article
GamesRaid
Add a comment